Blutdatendbank

Blutdatendbank

Blutdatendbank

Blutdatendbank

Blutdatendbank

 

Blutdatenbank für Hunde

 

 

 

                                                                                                                                                                    

 

 

 

 

 

Eigentlich begann der Traum schon 1987 als Odette bei uns einzog, lt. Papiere eine Yorkie-Hündin, die aber selbst als das Haar dann wieder lang war, nicht wirklich wie ein Yorkie aussah. Mit ihren gut 4 kg war sie ein kerniges kleines Hundemädchen, die in keinster Weise mit den empfindlichen Zwergen zu vergleichen war, die ich bis dahin als Yorkies kennen gelernt hatte. Als später Ona bei uns einzog, die zwar bis auf ihre Schlappohren wie ein Yorkie aussah, aber auch ca. 4 kg wog, kam der erste Gedanke an Zucht.

Damals fehlten mir aber noch jegliche Kenntnisse in Genetik und von dem ganzen Vereinswesen rund um die Hundezucht in Deutschland hatte ich auch keine Ahnung. Also war ich froh, dass Ona Papiere eines Vereins hatte, wo sie auch zur Zucht eingesetzt werden durfte und ich versuchte erstmal "Standard-Yorkies" zu züchten. Mit viel Glück gelang es mir von Anfang an tatsächlich absolut gesunde und wesensstarke Hunde zu züchten. Die meisten Nachkommen hatten sogar das übliche Gewicht bis ca. 3,5 kg.

1989 wurden Barry und Biljana geboren. Biljana erreichte ein Endgewicht von 4,5 kg und Barry sogar 6 kg. Diese beiden Hunde waren so toll, dass der Wunsch größer wurde, diesen Typ rein zu züchten, aber es sollte noch 15 Jahre dauern, bis ich die Chance bekam, diesen Traum wirklich anzugehen, eine eigenständige Rasse entstehen zu lassen, die zwar genauso hübsch und lustig ist, wie andere Kleinhundrassen, aber ohne Verzwergungsmerkmale. Noch klein genug, um auch in einer Stadtwohnung glücklich leben zu können, aber gesund, kräftig und robust genug, um auch dem Landleben gewachsen zu sein und seine Menschen ein sehr langes Hundeleben lang überall hin begleiten zu können.

Wenn Sie noch mehr erfahren möchten oder sich für einen Welpen oder Junghund interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Besonders freue ich mich, wenn eine Hündin zu Menschen kommt, die meinen Traum mitträumen möchten und selber Freude daran haben, Welpen aufzuziehen, damit wir zusammen an dem gemeinsamen Ziel arbeiten können.                                                     

   Home   

  Standard

  Fotogalerie

  Umzugsbereit

  Kontakt

  Link-Liste

 

Noyo-Terrier

oder der Traum von der Modifizierung des

Yorkshire-Terrier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist eine Infoseite über den Polski Owczarek Podhalanski, den großen weißen Hirtenhund aus Polen, auch Podhalaner genannt und den Noyo-Terrier, eine Neuzüchtung auf Basis des Yorkshire-Terrier